Beckenbodengymnastik

Bei der Beckenbodengymnastik werden Sie über den Aufbau und die Funktion ihres Beckenbodens aufgeklärt. Es werden Ihnen gezielte Übungen zur Kräftigung dieser Muskulatur gezeigt.

Das Training der Beckenmuskulatur wird vor allem bei Blasenfunktionsstörung und Inkontinenz angewandt. Diese treten z. B. nach Unterleibsoperationen bei Frauen und nach Prostataoperationen bei Männern auf. Es kommen Techniken zur Körperwahrnehmung und zum Training der Beckenbodenmuskeln für den täglichen Alltag zum Einsatz. 

Oftmals sind Funktionsstörungen in diesem Bereich mitverursacht durch Fehlstellungen des Iliosakralgelenks (ISG - Verbindung zwischen Kreuzbein und Beckenschaufeln). Blockaden in diesem Bereich werden mitbehandelt und sind oft Grundlage für einen intakten Beckenboden.

Proktologische Privatpraxis 
End- und Dickdarmerkrankungen

79100 Freiburg
Konrad-Goldmann-Straße 5

Telefon: 0761-20 23 244
Telefax: 0761-20 25 828

Email: info@proktologiepotzler.de
Internet: www.proktologiepotzler.de